Werte Freunde und Mitglieder der IG Dunkle Biene Nordost,

hiermit möchte ich euch über bevorstehende Wartungsarbeiten am Server informieren. Turnusmäßig muss das komplette Betriebsystem des Server auf den neuesten Stand gebracht werden um eventuelle Sicherheitslücken zu schließen. Auf gut Deutsch heißt das, dass der Server komplett neu installiert werden muss und in der Folge kann es zu einem eintägigen Ausfall der Webseite der IG Nordost kommn.

MfG

Andreas

Hallo Freunde der dunklen Biene und Mitstreiter der IG Nordost.

Die Webseite der IG hat nun endlich einen eigenen Domainnamen bekommen, wobei die Endung .eu nicht für Ambitionen grenzüberschreitender Expansion steht, hier ging es rein um die Verfügbarkeit.

Änderungen gab es keine weiteren ich möchte nur darum bitten eventuelle Lesezeichen anzupassen und für zukünftige Links die neue Internetadresse www.dunklebiene.eu. Für alles, die den Newsletter nicht erhalten wurde eine Weiterleitung von der alten zur neuen Domain geschaltet. Soweit die technischen Neuigkeiten.

Zum Thema Standbesichtigung und Veröffentlichung des Artikels im Deutschen Bienenjournal hat mir freundlicherweise Hartmut als Vorabinfo den November als Termin nennen können. Wir werden euch weiter auf dem Laufenden halten und hoffentlich rechtzeitig informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas

Hallo Mitstreiter der IG Dunkle Biene Nordost,

endlich ist auch hier das Forum, welches schon länger ein Schattendasein führte, online und kann ausgiebig genutzt und getestet werden. Die Teilnahme ist einfach und eine extra Registrierung ist nicht nötig, da die Benutzerdaten direkt von hier übernommen werden. Also einfach auf den Link klicken und losschreibenZwinkernd Sollte Bedarf nach weiteren Rubriken bestehen, so möchte ich euch bitten die Wünsche und Anregungen auch zu äußern, denn wie fast überall können wir nur gemeinsam erfolgreich sein. Für die Webseite sind auch noch zusätzliche Rubriken angedacht, die allerdings ein wenig Zeit in Anspruch nehmen werden um die entsprechenden Texte auch fertig zu stellen.

Neben der Forenfunktion existieren nun auch Accounts bei facebook und twitter und wer möchte kann statt rss feed über die Netzwerkdienste auf dem Laufenden bleiben in dem er der IG Dunkle Biene folgt ;)!

Freundliche Grüße

Andreas

Liebe Freunde der dunklen Biene,

auf diesem Weg erst einmal ein recht herzliches Dankeschön für das zahlreiche Erscheinen zur Standbesichtigung bei Hartmut im Havelland und das damit verbundene rege Interesse, dass nicht ausschließlich auf die letztmalige Gelegenheit Königinnen und Ableger der Kampinoska zu erhalten zurückzuführen war.

Auch einen Dank an die Mitglieder anderer IG’s die an der Veranstaltung teilnahmen.

 

Für die nächste noch offene Veranstaltung, das 2. Treffen der IG Nordost werden noch Termin und Themenvorschläge gesucht und eventuell Freiwillig, die die Organisation übernehmen, da Reinhard an Samstagen zeitlich ausgelastet ist und somit nur Freitag oder Sonntag als Möglichkeit übrig blieben.

Angedacht ist für das Treffen ein Ort in Mecklenburg Vorpommern, da für dort ebenfalls der Aufbau von IG Strukturen angedacht ist. Vielleicht findet sich ein Freund der Dunklen Biene aus der Region, der im Vorfeld die Klärung einer passenden Tagungsstädte übernehmen würde? Bei Interesse bitte eine kurze Mail entweder an Reinhard oder an mich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Mit freundlichen Grüßen

Andreas

Zusatzetikett Dunkle Biene

Wichtige Information zum Etikett “Dunkle Biene”

Hallo Freunde der “Dunklen Biene”,
hier noch einmal unser Zusatzetikett, dass von allen Freunden der “Dunklen Biene” genutzt werden kann.

Für Verwender die ihren Honig in DIB – Gläsern vermarkten:

Das Etikett darf ausschließlich auf der Rückseite des Imker-Honigglases
angebracht werden.
Sofern das Rückenetikett von mehreren Personen genutzt wird,
bitten wir um Übersendung einer Namensliste der Verwender,
für den Deutschen Imkerbund e. V.

Also bitte eine Meldung an mich:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freundliche Grüße
Reinhard